Kölnische Maschinenbau AG, Köln, Projektstandort Emden

Stadtarchiv Emden

4. Reg., Nr. 1073:

Ausbau des Gaswerks, enthält u.a.: Verhängung einer Konventionalstrafe gegen die Kölnische Maschinenbau AG wegen Nichteinhaltung der Lieferfristen für bestellte Anlageteile, Oktober - November 1906.

1905 - 1909 (1914);

4. Reg., Nr. 1075:

Gewerbepolizeiliche Genehmigung der Erweiterungsbauten des Gaswerks, enthält u.a.: Beschreibung der neuen Anlagen des Gaswerks durch die Kölnische Maschinenbau-Actien-Gesellschaft, März 1906.

1906 - 1909;

4. Reg., Nr. 1076:

Ausführung der Erweiterungsbauten am Gaswerk: Entwurf eines Vertrages zwischen der Stadt Emden und der Kölnischen Maschinenbau Actien-Gesellschaft über Durchführung der Erweiterungsbauten, Mai 1905, Verhandlungen der Gaswerkskommission über Bestimmungen des Vertrages, März - Mai 1906, Verhandlungen zwischen dem Magistrat und der Kölnischen Maschinenbau Actien-Gesellschaft über Bestimmungen des Vertrages, April - Mai 1906,  Verhandlungen der Gaswerkskommission über Rechnungen der Kölnischen Maschinenbau Actien-Gesellschaft, Mai 1907,  Rückzahlung der von der Firma hinterlegten Kaution und Sichtwechsel, 1909, Abnahme der gelieferten Anlagen der Kölnischen Maschinenbau Actien-Gesellschaft, November 1909,  Beschwerde des Fischereidirektors Zimmermann beim Regierungspräsidenten in Aurich gegen den Bau eines weiteren Gebäudes auf dem Gaswerksgelände wegen drohender Lärmbelästigung, August - September 1913.

1905 - 1913.


Emden
1905 - 1909

Dit project wordt mede mogelijk gemaakt door

Meer