Hotel Bellevue, Emden

Stadtarchiv Emden

4. Reg., Nr. 540:

Erteilung der Schankerlaubnis:  Antrag des Maurers Albert Jens an den Stadtausschuss des Stadtkreises Emden auf Erteilung der Schankerlaubnis zum Betrieb der Gastwirtschaft im Hotel "Bellevue" in der Bahnhofsstraße 3, Februar - April 1901.

1901;

4. Reg., Nr. 544:

Erteilung der Schankerlaubnis: Antrag des Gastwirt Albert Jens an den Stadtausschuss des Stadtkreises Emden auf Erteilung der Schankerlaubnis für einen geplanten Saalbau am Hotel "Bellevue", Bahnhofsstraße, Oktober 1901 - April 1902.

1901 - 1902;

4. Reg., Nr. 1141:

Baupolizeiliche Vorschriften zum Brandschutz in Theatern und öffentlichen Versammlungs-räumen, Bd. 2, enthält u.a.: Revision und Zulassung der baulichen Feuerschutzmaßnahmen (Pläne) in den Emder Gaststätten mit Saalbetrieb u.a.: "Heeren Logement"; "Zu den drei Kronen"; Schankwirtschaft G. A. Menthe; "Börse"; "Herberge zur Heimat"; Gastwirtschaft Simon Nordheimer; Hotel "Union"; Gastwirtschaft Saathoff; Hotel "Bellevue", 1890 - 1907.

1890 - 1909;

4. Reg., Nr. 1368:

Brand im Haus des Gastwirts A. Jens (Gaststätte "Bellevue"): Berichte über Brand der Gaststätte "Bellevue" in der Bahnhofsstraße und Verdacht auf Brandstiftung, Dezember 1902, Feststellung des Versicherungsschadens durch den Brand im Haus des Gastwirts A. Jens (Gaststätte "Bellevue"), Dezember 1902, Ermittlungsverfahren wegen Verdachts der Brandstiftung, Dezember 1902 - Januar 1903.

1902 - 1903;

4. Reg., Nr. 2588:

Vererbpachtung städtischer Grundstücke: Vererbpachtung eines städtischen Grundstückes an der
Bahnhofstraße an den Restaurateur Carl Hoffmeister (Hotel "Bellevue").

1876 - 1897.


Emden
1876 - 1909

Dit project wordt mede mogelijk gemaakt door

Meer