Fa. Gebrüder Körting, Hannover, Standort Emden

Stadtarchiv Emden

4. Reg., 1952:

Ergebnisse des Motorbootsbetriebs:Einnahmen aus dem Motorbootbetrieb, 1903 – 1916, Jahresbericht der Firma Gebrüder Körting als Betreiberin des Motorbootsbetriebs, 1902, Bilanz des Motorbootsbetriebs, 1902 – 1913,  Monatliche Übersichten über Betriebseinnahmen, 1903 – 1914, Fahrplan der Motorbootslinie im Emder Binnenhafen, 1913.

1903 – 1918;

 

4. Reg., 1960:

Betrieb der elektrischen Kleinbahn (Straßenbahn), Bd. 1, enthält u.a.: Bericht der Firma Gebrüder Körting als Betreiberin der Emder elektrischen Kleinbahn über Anschaffungen für die Straßenbahn, Dezember 1902.

1902 – 1904;

 

4. Reg., 1962:

Betrieb der elektrischen Kleinbahn (Straßenbahn), Bd. 3: Abwicklung der Zahlungen für Beschaffung von Material zum Bau der Kleinbahn, rollendes Material etc,  Abrechnungen der Bahnbetreiber, Fa Gebrüder Korting und AEG, über Bauleistungen.

1901 – 1906;

 

4. Reg., 1967:

Betriebsabläufe bei der elektrischen Kleinbahn (Straßenbahn), Bd. 1, enthält u.a.: Antrag des Unternehmens Gebrüder Körting, Hannover als Betreiber der Elektrischen Kleinbahn Emden-Außenhafen auf Verkürzung des Bahntaktes auf 20 Minuten, April 1902.

1902 – 1909;

 

4. Reg., 1976:

Betriebszwischenfälle bei der Elektrischen Kleinbahn, enthält u.a.:  Firmenjubiläum der Gebrüder Körting als Betreibergesellschaft der Elektrischen Kleinbahn Emden-Außenhafen, 1896.

1896 – 1910;

 

4. Reg., 1978:

Rechnungslegung der Elektrischen Kleinbahn Emden-Außenhafen, Bd. 1, enthält u.a.: Entlastung der Firma Gebrüder Körting als Betreibergesellschaft der Elektrischen Kleinbahn Emden-Außenhafen, September 1903, Stellungnahme der Firma Gebrüder Körting als Betreiberin der Elektrischen Kleinbahn Emden-Außenhafen zu den Monita des Regierungspräsidenten, der Bürgen und des Magistrats, Oktober – November 1904.

1903 – 1904;

 

4. Reg., 1979:

Rechnungslegung der Elektrischen Kleinbahn Emden-Außenhafen, Bd. 2, enthält u.a.: Vorlage der Jahresrechnung der Elektrischen Kleinbahn Emden-Außenhafen für das Geschäftsjahr 1903/04 durch die Betreiberfirma Gebrüder Körting, Dezember 1904,Stellungnahme der Firma Gebrüder Körting als Betreiberin der Elektrischen Kleinbahn Emden-Außenhafen zu den Monita des Regierungspräsidenten, der Eisenbahn-Direktion und des Magistrats sowie der Bürgen, Juni – Juli  1905.

1904 – 1906;

 

4. Reg., 3692:

Heizung der städtischen Volksschule: Anschaffung einer Dampfzentralheizung der Fa. Gebrüder Körting durch die Städtische Volksschule.

1898 – 1903.


Emden
1898 - 1906

Dit project wordt mede mogelijk gemaakt door

Meer