Fischerei AG Neptun, Emden

Stadtarchiv Emden

4. Reg., 31:

Stadtsyndicus Dr. Hans Riese, enthält u.a.: Wahl des Stadtsyndicus in den Aufsichtsrat der Fischerei AG "Neptun", September 1907.

1901 – 1908;

 

4. Reg., 1227:

Wohnungsnotstand, enthält u.a.: Bericht des Gewerkschaftskartells Emden über Misstände auf den Wohnschiffen der Heringsfischerei Neptun AG, Oktober 1903.

1873 – 1914;

 

4. Reg., 1237:

Errichtung von besseren Arbeiterwohnhäusern an der Nesserlander Str: Projekt: Arbeiterwohnhäuser der Heringsfischerei Neptun AG, Oktober 1901.

1901 – 1902;

 

4. Reg., 2166:

Genehmigung zur Errichtung und zur Veränderung gewerblicher Anlagen, Bd. 5: Antrag der Heringsfischerei AG "Neptun"  auf Genehmigung des Einbaus von Dampfkesseln in zwei Heringslogger der Gesellschaft.

1906;

 

 

4. Reg., 2176:

Genehmigung zur Errichtung und zur Veränderung gewerblicher Anlagen, Bd. 15: Antrag der Heringsfischerei AG "Neptun"  auf Genehmigung des Einbaus von Dampfkesseln in ihre Heringslogger "Borkum", "Consul Valk" und "Norderney".

1907;

 

 

4. Reg., 2181:

Fernsprech-Anlagen, enthält u.a.: Antrag der Heringsfischerei AG "Neptun" auf Genehmigung einer Telefonleitung zwischen dem Kontor und den "holländischen Häusern", März – April 1898.

1880 – 1911;

 

4. Reg., 2212:

Gewerbliche Zulassungen:  Antrag der Fischerei AG "Neptun" an den Stadtausschuss des Stadtkreises Emden auf Zulassung eines Schiffsdampfkessels auf dem Logger "Catherina".

1895;

 

 

4. Reg., 2218:

Gewerbliche Zulassungen:  Antrag der Fischerei AG "Neptun" an den Stadtausschuss des Stadtkreises Emden auf Zulassung von Schiffsdampfkesseln auf den Loggern "Allard", "Jennie", "Magarethe", "Johannes" und "Phoenix".

1896;

 

4. Reg., 2234 und 2235:

Gewerbliche Zulassungen: Antrag der Emder Heringsfischerei AG und der Fischerei AG "Neptun" an den Stadtausschuss des Stadtkreises Emden auf Zulassung von Schiffsdampfkesseln auf den Loggern: "Neptun" AG: Logger "David", "Arnoldine Marie", "Wilhelmine", "Heinrich Daniel", "Jacob" // Emder Heringsfischerei AG: Logger "Ostfriesland", "Stadt Leer", "Köln", "Westfalen", "Bückeburg", "Minister Dr. Lucius", "Fürst von Bismarck", "Osnabrück", "Anna und Emma", "Stadt Emden", "Oldenburg", "Catharina Christina",Antrag der Fischerei AG "Neptun" an den Stadtausschuss des Stadtkreises Emden auf Zulassung von Schiffsdampfkesseln auf den Loggern "Doggerbank" und "Ida".

1899;

 

4. Reg., 2243 und 2254:

Gewerbliche Zulassungen: Antrag der Fischerei AG "Neptun" an den Stadtausschuss des Stadtkreises Emden auf Zulassung von Schiffsdampfkesseln auf den Loggern "Dollart", "Catharina Maria", "Ems", "Johanna Theodora", "Phoenix", "Nella", "Nesserland", Antrag der Fischerei AG "Neptun"  an den Stadtausschuss des Stadtkreises Emden auf Zulassung von Schiffsdampfkesseln auf den Loggern "Clara" und "Louise"

1900/1901;

 

4. Reg., 2267 und 2268:

Gewerbliche Zulassungen: Antrag der Fischerei AG "Neptun" an den Stadtausschuss des Stadtkreises Emden auf Zulassung von Schiffsdampfkesseln auf den Loggern "Ocean" etc, Antrag der Fischerei AG "Neptun" an den Stadtausschuss des Stadtkreises Emden auf Zulassung von Schiffsdampfkesseln auf dem Logger "Ora et Labora".

1902;

 

 

4. Reg., 2277:

Gewerbliche Zulassungen: Antrag der Fischerei AG "Neptun" an den Stadtausschuss des Stadtkreises Emden auf Zulassung von Schiffsdampfkesseln auf den Loggern "Betty", "Gerhardine", "Fanny", "Y. Brons", "Cornelia"

1903;

 

 

4. Reg., 2287 und 2288:

Gewerbliche Zulassungen: Antrag der Fischerei AG "Neptun" an den Stadtausschuss des Stadtkreises Emden auf Zulassung von Schiffsdampfkesseln auf den Loggern "Heinrich Daniel" und "Ingwalde", Antrag der Fischerei AG "Neptun" an den Stadtausschuss des Stadtkreises Emden auf Zulassung von Schiffsdampfkesseln auf den Loggern "Bahrenfeld" und "Altona".

1904;

 

 

4. Reg., 2292 und 2293:

Gewerbliche Zulassungen: Antrag der Fischerei AG "Neptun" AG an den Stadtausschuss des Stadtkreises Emden auf Zulassung eines Schiffsdampfkessels auf dem Logger "Sirius", Antrag der Fischerei AG "Neptun" AG an den Stadtausschuss des Stadtkreises Emden auf Zulassung eines Schiffsdampfkessels auf dem Logger "Finkenwarder".

1905;

 

 

4. Reg., 2309, 2310 und 2315:

Gewerbliche Zulassungen: Antrag der Fischerei AG "Neptun" an den Stadtausschuss des Stadtkreises Emden auf Zulassung eines Schiffsdampfkessels auf dem Segellogger "Cornelia", Antrag der Fischerei AG "Neptun" an den Stadtausschuss des Stadtkreises Emden auf Zulassung eines Schiffsdampfkessels auf dem Segellogger "Nesserland", Antrag der Fischerei AG "Neptun" an den Stadtausschuss des Stadtkreises Emden auf Zulassung eines Schiffsdampfkessels auf dem Segellogger "Ysaac Brons"

1908;

 

4. Reg., 2323:

Gewerbliche Zulassungen: Antrag der Fischerei AG "Neptun" an den Stadtausschuss des Stadtkreises Emden auf Zulassung eines Schiffsdampfkessels auf dem Segellogger "Heinrich Daniel".

1910;

 

 

4. Reg., 2498:

An- und Verkauf von Erde: Verkauf von Erde aus städtischen Grundstücken zu Aufhöhungs- und Meliorationszwecken, (1856 – 1860) 1874 – 1910, Kauf von Erde auis der Vertiefung des Liegehafens der Heringsfischerei AG Neptun durch die Stadt Emden zur Aufhöhung städtischer Grundstücke, 1900 – 1906.

1874 – 1910;

 

4. Reg., 2601 und 2602:

Prozess wegen Grundbucheintragung betr. Wiederverkaufsrecht am Grundstück der ehemaligen Heringsfischerei Neptun AG: Klage der Stadt Emden gegen den Kaufmann Carl Meentzen, Bremen beim Landgericht in Aurich wegen dessen Nichtanerkennung des Erbbaurechts der Stadt Emden am Grundstück der ehemaligen Heringsfischerei Neptun AG und Behauptung eines Wiederverkaufsrechtes, Klage des Kaufmanns C. Meentzen gegen den Magistrat beim Landgericht Aurich auf Auszahluntg der Versicherungsgelder für die 1913 abgebrannten Gebäude der Heringsfischerei AG Neptun, 1915 – 1916, Berufungsverfahren vor dem Oberlandesgericht Celle wegen des für Meentzen ungünstigen Urteils des Landgerichts Aurich, 1917 – 1918

1915 – 1917;

 

4. Reg., 2634:

Verpachtung von Regenwasser-Zisternen: Antrag der Heringsfischerei AG Neptun an den Magistrat auf Erlaubnis einer unentgeltlichen Wasserentnahme aus der städtischen Zisterne für ihre Arbeiterwohnungen, Mai 1895.

1903 – 1904;

 

4. Reg., 2744 und 2745:

Vererbpachtung städtischer Grundstücke: Vererbpachtung eines städtischen Geländes im Binnenhafen an den Heringsfischerei-Unternehmer Johannes Reijnvaarn aus Amsterdam zur Etablierung eines dritten Heringsfischerei-Unternehmens ("Neptun AG") in Emden mit Grundstücken für Arbeitersiedlung, Vererbpachtung städtischer Grundstücke an der neuen Straße im Kaiser-Wilhelm-Polder (Emsmauerstr.) an die Fa. Gerrits, Schelten & Boerma zur Errichtung von Wohnungen für Arbeiter der Heringsfischerei AG "Neptun".

1894 – 1914;

 

4. Reg., 3232:

Emder Hochseefischerei und Fischmarkt AG: Anfrage des Deutschen Seefischerei-Vereins nach dem Schicksal der Heringsfischerei AG "Neptun", März 1914, Stellungnahme des Direktors der Heringsfischerei AG, Carl Strüfing, zum Projekt des Reichsmarineamts der Stationierung von Fischdampfern in Emden und Rolle Emdens als Fischereihafen, Dezember 1916 / August 1917, Vermerk des Bürgermeisters Dr. Mützelburg über Instruktion zur Gründung einer Hochseefischerei AG unter Übernahme der vom Reichsmarineamt in Emden stationierten Fischdampfer mit Kommentierung durch den pensionierten Oberbürgermeister Fürbringer, November 1916 / Januar 1917, Konzept einer Eingabe des Magistrats an den Staatssekretär des Reichsmarineamt, Admiral von Kapelle, über Bitte um Überlassung der von der Marine in Emden stationierten Fischdampfer an einer Emder Hochseefischerei AG, Dezember 1916Bescheid des Reichsamts des Innern an den pensionierten Oberrbürgermeister Fürbringer über Nichtgewährung einer Unterstützung an die Stadt Emden zum Ankauf von Fischdampfern wegen fehlender Haushaltsansätze, März 1917, Initiative des Fischereidirektors Strüfing zur Gründung einer Emder Fischmarkt AG, Dezember 1917, Denkschrift des Fischereidirektors Strüfing über Gründung einer Hochseefiascherei AG in Emden, Dezember 1917, Stellungnahmen verschiedener westdeutscher Städte über Notwendigkeit einer Versorgung mit Fisch von Emden, November - Dezember 1917, Vertrag zwischen der Stadt Emden und dem Fischereidirektor Carl Strüfing über Gründung einer Emder Hochseefischerei AG mit Beteiligung der Stadt Emden am Aktienkapital und durch die Vererbpachtung des Betriebsgeländes der ehemaligen Heringsfischerei "Neptun" AG, Januar 1918, Prospekt der Hochseefischerei und Fischmarkt AG Emden, März 1918, Bescheid des Ministers für Handel und Gewerbe über Nichtgenehmigung der Gründung der Emder Hochseefischerei AG wegen fehlendem Betriebsplans und unsichere Planung mit den Marinefischdampfern, Mai 1918

1914 – 1918.


Emden
1873 - 1918

Dit project wordt mede mogelijk gemaakt door

Meer