Getreidehandel Schönberg & Neumark, Emden (einschl. weiterer Geschäftszweige)

Stadtarchiv Emden

4. Reg., Nr. 758:

Beschwerden wegen Geruchsbelästigung durch eingelagerte alte Knochen und zum Trocknen aufgehangene Schaffelle im von den Geschäftsleuten Schönberg und Neumark genützten Packhaus in der Kranstr., Mai 1871, Beschwerden gegen den Getreidehändler Schönberg wegen Geruchsbelästigung durch von ihm im Packhaus an der Kleinen
Osterstr. eingelagerter Lumpen und Tierhäute, Juni 1876, Verhängung einer Geldstrafe gegen den Kaufmann Joseph Neumark wegen Offenlassung einer Luke seines Packhauses an der Kleinen Osterstr. und daraus resultierender Geruchsbelästigung durch eingelagerte Felle und Häute, April 1879.

1871 - 1903;

4. Reg., Nr. 2440:

Verpachtung eines städtischen Grundstücks an die Firma Schönberg und Neumark: Eingabe der Getreidehändler Schönberg und Neumark an den Magistrat der Stadt Emden über Bitte um Verpachtung eines Geländestreifens aus städtischem Besitz bei ihrem Getreidesilo an der Nesserländer Str. wegen Raumbedarf, Februar 1905, Pachtvertrag zwischen der Stadt Emden und der Firma Neumark und Schönberg über Geländestreifen an der Nesserlander Str., April 1905, Pachterhöhungen, 1914 - 1924, Streit um Erhebung von Grundsteuer auf das von Neumark und Schönberrg gepachtete Gelände, 1925 - 1927.

Staatsarchiv Aurich

Rep. 124, Nr. 2727:

Handelsregisterakten des Amtsgerichts Emden. Enthält: u.a. Anfragen der IHK Emden und des Regierungspräsidenten wegen Wiedergutmachungsangelegenheiten (Bl. 75-76, 141-142); Schönberg & Neumark (Bl. 197-198).

1900 - 1907;

Rep. 124, Nr. 5526:

1865 - 1960.

1905 (1925 - 1944)


Emden
1871, 1876, 1879, 1906 (1925 - 1944)
Inventaris

Dit project wordt mede mogelijk gemaakt door

Meer